Wir über uns
Geschichtliches
Aufgaben und Ziele
Aktuelles
Mitteilungsblatt
Vorstand
Impressum

 

Aktuelles


Einladungen

9. Wolhyniertreffen am 24. Februar 2018 in 38539 Müden/Aller

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit einem Heimatgottesdienst in der St.-Georg-Kirche in 38536 Meinersen, Alte Straße 15.

In „Schraders Landhotel“ in Müden, Bahnhofstraße 50 findet um 12 Uhr das gemeinsame

Mittagessen statt.

Anschließend folgt ein buntes Programm mit Vorträgen, musikalischen Darbietungen (aus Wolhynien), passend zur Jahreszeit ein Vortrag über die Osterbräuche in der Ukraine mit einer Ausstellung originaler, kunstvoll verzierter Ostereier sowie einer Filmvorführung über die Wolhynienreise im vergangenen Sommer.

 


 

 

Einladung

zum Ostgottesdienst

am 3. März 2018

in der Bonhoefferkirche, Mühlenberger Markt 5

 

Die Bonhoefferkirche ist mit den U-Bahn-Linien 3 und 7 (Fahrtrichtung Wettbergen), Station „Mühlenberger Markt“ zu erreichen.

Der Gottesdienst am 3. März fällt in die Passionszeit und wird mit Abendmahl gefeiert.

Nach einer Kaffeepause wird Frau Luise Wolfram über die „Eurowaisen in Polen“ in Wort und Bild berichten.

Die darauf folgenden Gottesdienste sind am

18. August 2018

und

8. Dezember 2018

jeweils ab 15 Uhr

vorgesehen.

Bitte notieren Sie sich schon diese Termine.

 


 

                                                                                                                                   

Wolhyniertreffen am 24. März 2018 in 06657 Weißenfels

- OT Leißling, Naumburger Landstraße 1 im Hotel Schöne Aussicht.

Dieses Treffen beginnt um 14 Uhr. Es werden Osterbäuche aus Wolhynien vorgestellt, begleitet von einem musikalischen Ensemble aus der Ukraine

Es wird Vorträge über Wolhynien geben, dazu den Büchertisch mit Literatur des Historischen Vereins Wolhynien e.V. Bei Kaffee und Kuchen besteht ausreichend Gelegenheit für Gespräche.

Zum Ende dieses Treffens wird der Film der Wolhynienreise vom Sommer 2017 aufgeführt.

                                                                                                                                   

Wolhynienreise vom 3. - 13. Juni 2018

Auch in diesem Jahr findet wieder eine inzwischen schon traditionelle Reise nach Wolhynien statt. Start dieser Reise ist in 38539 Müden/Aller mit Zustiegsmöglichkeiten an der A2 sowie in Berlin-Michendorf - mit Zwischenübernachtungen auf der Hin- und Rückfahrt in Polen.

In Wolhynien ist die Übernachtung in Rivne vorgesehen. Von dort aus gibt es die Möglichkeit, Heimatkolonien zu besuchen, ebenso die Archive in Luzk, Rivne und Shitomir.

Es stehen auch verschiedene Rundfahrten und Besichtigungen auf dem Programm.

Auf der Rückreise wird jeweils in Lemberg (mit Stadtführung) und auch in Krakau übernachtet.

Die Kosten für diese privat organisierte Reise belaufen sich auf ca. 560,- € im Doppelzimmer, EZ Zuschlag ca. 90,- €.

Darin enthalten sind die Kosten für die Busfahrt, ÜF in guten Mittelklassehotels, HP in Wolhynien, die Kosten für Dolmetscher, Gastgeschenke, Rundreisen und einem umfangreichen Kulturprogramm. (Dieser Preis basiert auf einer Mindestteilnehmerzahl von 45 Personen).

 

Bitte beachten:

Bei dieser Reise ist zwingend ein gültiger Reisepass vorgeschrieben, ebenso der Abschluss einer zusätzlichen Auslands-Krankenversicherung. Mit der Anmeldung ist eine Anzahlung i.H. von 200,- € pro Person fällig, der Rest ist dann bitte bis Mitte Mai 2018 zu begleichen.

- Bus und Hotels sind schon gebucht.

 


Treffen "HKG Dobriner Land" am 09./10. Juni 2018

Wir erinnern daran, dass das Treffen der „HKG Dobriner Land“ am 9. und 10. Juni 2018 in Scheeßel-Jeersdorf stattfindet.

Wir treffen uns am 9. Juni ab 8.45 Uhr im „Jeersdorfer Hof“, Westerholzstr. 12, 27383 Scheeßel-Jeersdorf.

 

Wir laden herzlich ein !!!

 

Das Programm des Treffens wird in der Ausgabe April/Mai von WEG UND ZIEL veröffentlicht.

 


Jubiläen in Rypin und Lipno

Rypin:  

 

Sonnabend, 18. August 2018.  

Feier des 130 Jahr- Bestehens der ev. Kirche.  

 

Beginn des Gottesdienstes: 11.00 Uhr.

Die Predigt wird in polnischer Sprache gehalten.

 

 


 

Lipno: 

  

Sonntag, 19. August 2018.  

Feier des 150 Jahr- Bestehens der ev. Kirche.  

 

Beginn des Gottesdienstes: 11.00 Uhr. 

Die Predigt wird in deutscher Sprache gehalten.

 

 - Enthüllung einer Tafel für die evangelischen Friedhöfe.

Top
Hilfskomitee der evangelisch-lutherischen Deutschen aus Polen e. V. | hilfskomitee@t-online.de